Kinder- und Jugendschwimmfest im Poseidon

////Kinder- und Jugendschwimmfest im Poseidon

Kinder- und Jugendschwimmfest im Poseidon

Viele persönliche Bestleistungen

Beim Ju­gend- und Kin­der­schwimm­fest des SSKC Po­s­ei­don zeig­ten die 165 an­ge­t­re­te­nen Akteu­re aus sechs Ve­r­ei­nen gu­te Leis­tun­gen. Rund 75 Pro­zent der Zei­ten wa­ren per­sön­li­che Best­leis­tun­gen.

Neben dem Großaufgebot der Gastgeber (111 Starter) und dem Nachwuchs der Kreisvereine SG Elsenfeld/Kleinwallstadt (13), TSG Kleinostheim (11) und TV Großostheim (26) griffen auch zwei Schwimmer aus dem sächsischen Leutzsch und ein Geschwisterpaar aus Erlangen ins Geschehen ein. Die Wettkämpfe standen auf gutem Niveau und profitierten von der Durchführung als Mixed-Wettbewerb.

Heinz Grasmann

Saisonfinale beim SSKC Poseidon

In neu­er Form rich­tet der SSKC Po­s­ei­don Aschaf­fen­burg am Sonn­tag sein tra­di­tio­nel­les Ju­gend- und Kin­der­schwimm­fest aus. Da­zu be­grü­ß­en die Gast­ge­ber ne­ben den Teil­neh­mern aus den Kreis­ve­r­ei­nen auch Ein­zel­star­ter aus Er­lan­gen und Leutzsch.

Das Programm, zu dem auch wieder »kindgerechte Wettkämpfe« für die Jahrgänge 2010 und 2011 gehören, wurde etwas gekürzt. Wie erst kürzlich erprobt, werden – bei getrennter Wertung – alle Wettbewerbe geschlechtergemischt geschwommen. Beginn der Wettkämpfe ist um 10 Uhr.

Heinz Grasmann

2017-08-18T08:25:11+00:00